1.500€ Prämie

Gestern ging es schon durch die Medien, eine Prämie für Arbeitnehmer bis 1.500€ bleiben Steuerfrei, wenn sie vom 1. März 20 bis zum 31. Dezember 20 ausgezahlt werden.

Es sorgte allerdings für etwas Verwirrung, da Herr Scholz Beispiele nannte wie “Pflegekräfte, Krankenhauspersonal und LKW-Fahrer”. Diese Regelung gilt nicht nur für diese Branchen, diese gilt für alle Branchen. Wenn ein Arbeitgeber nun seinem Arbeitnehmer auf den normalen Lohn zusätzlich 1.500€ Prämie überweist, kommt diese Prämie auch zu 100% bei dem Arbeitnehmer an.

Begünstigt sind alle Beträge, die zusätzlich zum normalen Lohn geleistet werden. Damit sind beispielsweise Urlaubs- und Weihnachtsgeld ausgeschlossen, wenn es im Tarif- oder Arbeitsvertrag vereinbart ist. Einmalprämien dagegen, wie sie etwa in der Automobilindustrie für das vergangene Jahr üblich sind, werden begünstigt, solange sie vom 1. März an ausgezahlt werden. Das gleiche gilt für eine Ausgleichszahlung bei Homeoffice für die Kosten des häuslichen Arbeitszimmers.

Quelle: Heidenheimer Zeitung

Wir hoffen das es auch in der Sicherheitsbranche einige Arbeitgeber gibt, die Ihren Mitarbeitern für Ihren Einsatz in dieser schwierigen Zeit eine Prämie zukommen lassen. Es würde sich mit Sicherheit jeder Mitarbeiter, über eine kleine extrinsische Motivation freuen. Es müssen ja nicht gleich die 1.500€ sein, manchmal reicht auch eine kleine Anerkennung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.